Quetsch `n´ Vibes

  • Johannes Kölbl:
    Steirische Harmonika, Percussion
  • Leonhard Waltersdorfer:
    Vibraphon, Marimba, Percussion

Steirische Harmonika trifft Vibraphon – Quetsch `n´ Vibes verbindet zwei musikalische Welten miteinander. Die Volksmusik, die durch die Harmonika verkörpert wird, verschmilzt hierbei gekonnt mit dem jazzigen Sound des Vibraphons. Aus dieser Begegnung enspringt ein Fluss aus neuen Klängen und Farben, auf welchem das Duo geschickt zwischen den beiden Welten navigiert.

Die Erkundung dieses unbekannten Gewässers steht bei Quetsch `n´ Vibes an erster Stelle. Mit über 25 verschiedenen Instrumenten lassen die beiden polyglotten Multiinstrumentalisten ihrer Kreativität freien Lauf und erschaffen neue, noch nie dagewesene Kombinationen verschiedenster Instrumente. Dabei bleibt kein Kürbiskern auf dem anderen, die Klangmöglichkeiten werden bis auf das Äußerste ausgereizt und reizen zum Zuhören an.


Media